MJS-Tour 2020 modified

Rund um Tiers Suedtirol

3 Powertouren im Kurveneldorado Südtirol, 1000 KM Pässe, 30 Stunden geplante Fahrzeit, 5 Tage Spaß am Stück!

Streckenvoraussetzungen:

Die Strecken sind auf Grund ihrer Kurvenlastigkeit und  Fahrbahnbeschaffenheiten schwierig zu fahren.  Du solltest ein versierter Sporttourer sein. Du bist fit, kannst Kehren schnell fahren und bewegst Dich sehr sicher auf Pass Straßen. Unebener oder schlechter Fahrbahnbelag ist für Dich kein Problem.

Tour 1:

Tour 2:

Tour 3:

Zur Tourbeschreibung hier klicken!

MJS Tour 25.05.20 bis 29.05.20 – TOMTOM MYDRIVE #Stefans-Motorradtouren

MJS Tour – Mario, Jörg und Stefans Tourenplanung

3 Powertouren stehen an, 1000 KM hin- und zurück ins Kurveneldorado nach Südtirol, 1000 KM Pässe, 30 Stunden geplante Fahrzeit, 5 Tage Spaß am Stück!

Streckenvoraussetzungen:

Es wird zügig gefahren, die Strecken sind auf Grund ihrer Kurvenlastigkeit und Fahrbahnbeschaffenheiten schwierig zu fahren.  Du solltest ein versierter Sporttourer sein. Du bist fit, kannst Kehren schnell fahren und bewegst Dich sehr sicher auf Pass Straßen. Unebener oder schlechter Fahrbahnbelag ist für Dich kein Problem. „MJS Tour 25.05.20 bis 29.05.20 – TOMTOM MYDRIVE #Stefans-Motorradtouren“ weiterlesen

KTM 1290 Super Adventure S mit dem iPhone 6s verbinden, Technik Skills

Super Adventure S Display / Bluetooth Connection

Im vorherigen Artikel ging es um Updates und das Verbinden der KTM mit dem Telefon und dem Navi. Nicht nur verbinden, sondern auch Telefonieren und schauen, was sonst noch alles mit der KTM und dem iPhone 6s so geht. Heute will ich erst einmal die KTM mit dem Telefon und dem Packtalk bold koppeln. Die Idee ist, das Telefon über das Display und die Bedienelemente der KTM zu steuern. Bestenfalls kann ich dann über das Griffmenü, Gespräche annehmen und vielleicht Musik auswählen. Mal sehen, was geht, Tipps aus der Praxis. „KTM 1290 Super Adventure S mit dem iPhone 6s verbinden, Technik Skills“ weiterlesen

Saisonupdates mit der KTM 1290 Super Adventure S – Updating Apps & Persönliche Skills

Navigation

Heute sollte es eigentlich regnen, es scheint aber die Sonne, wie kann der Wetterbericht so daneben liegen? Egal, es ist wieder Zeit für Saison Updates. Zuerst die Technik, dann komme ich dran. Das Donautal ist angesagt. Ok, zunächst geht das Navi TomTom Rider 550 ans Netz, diverse Updates sind zu machen. Dann der Helmfunk, Packtalk Bold, hier gibts nichts Neues. Nach der Runde will ich mich mit meiner KTM Super Adventure S beschäftigen. Werde versuchen, sie mit meinem TomTom und dem Telefon zu verbinden, so dass ich mein Telefon über das Griffmenü an der KTM bedienen kann. So der Plan. „Saisonupdates mit der KTM 1290 Super Adventure S – Updating Apps & Persönliche Skills“ weiterlesen